Anpassung


Anpassung
kurz-, mittel- oder langfristige Umstellung eines Betriebes.
- Vgl. auch  Gutenberg-Produktionsfunktion.
- Grundtypen von betrieblichen Anpassungsprozessen: 1. Zeitliche A.: Erhöhung oder Verminderung der Ausbringung bei konstanter Kapazität und bei konstanten Leistungsgraden durch alleinige Veränderung der Arbeitszeiten (Kurzarbeit, Überstunden, zusätzliche Schichten u.Ä.). Veränderung der  variablen Kosten.
- 2. Intensitätsmäßige A.: Erhöhung oder Verminderung der Ausbringung bei konstanter Kapazität und bei unveränderter Arbeitszeit durch alleinige Veränderung der  Intensität (v.a. bei Aggregaten, Erhöhung oder Verminderung der Tourenzahl u.Ä.). Veränderung der  variablen Kosten.
- 3. Quantitative A.: Erhöhung oder Verminderung der Ausbringung bei unveränderter Arbeitszeit und konstanten Intensitäten durch Variation der Anzahl der in einem Betrieb eingesetzten, begrenzt teilbaren Produktionsfaktoreinheiten (Zu- oder Abschaltung von Maschinen u.Ä.). Veränderung der  intervallfixen Kosten.
- Vgl. auch  Betriebsgrößenvariation.
- 4. Selektive A. (qualitative A.): Bei veränderter Beschäftigung werden zuerst die kostenungünstigen Aggregate stillgelegt bzw. die kostengünstigsten wieder in Betrieb genommen. Die qualitative Zusammensetzung der eingesetzten Anlagen wird verändert.
- 5. Zeitlich-intensitätsmäßige A. (Kombination der zeitlichen und intensitätsmäßigen A.): Bis zur Auslastung der regulären Arbeitszeit passt man sich bei optimaler Intensität zeitlich an. Für darüber liegende Beschäftigungen werden die Intensitätsgrade erhöht.
- Vgl. auch  Adaptive Control. Literatursuche zu "Anpassung" auf www.gabler.de

Lexikon der Economics. 2013.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anpassung — oder Adaptation, auch Adaption, Adaptierung, Adaptivität, Adaptabilität, Anpassungsfähigkeit u. Ä. (lat. adaptare „anpassen“) bezeichnet: In der Biologie und Medizin: die Fähigkeit von Lebewesen oder Gesellschaften, je nach Umständen… …   Deutsch Wikipedia

  • Anpassung — (lat. Adaptatio), die Fähigkeit der lebenden Wesen, ihren Körperbau und ihre Lebenstätigkeiten veränderten Bedingungen von Lebensweise, Ernährung, Klima, Bodenbeschaffenheit, Zusammenleben mit andern Tieren etc. unmittelbar oder im Laufe der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Anpassung — ⇒ Adaptation …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Anpassung — 1. Adap[ta]tion, ↑Adjustment, ↑Akklimatisation, ↑Akkommodation, ↑Akkordanz, ↑Akkulturation, ↑Assimilation, ↑Mimikry, 2. ↑Konformität, Opportunismus …   Das große Fremdwörterbuch

  • Anpassung — Akkommodation [fachsprachlich]; Adaptation; Ausführung; Variante; Modifikation; Version; Derivat; Spielart (umgangssprachlich); Abart; Variation; Abwandlung; …   Universal-Lexikon

  • Anpassung — Ạn·pas·sung die; , en; meist Sg; 1 die Anpassung (an jemanden / etwas) das Verhalten, durch das man sich an jemanden/ etwas anpasst (3): die Anpassung an die Umgebung, an die Umwelt || K : Anpassungsfähigkeit, Anpassungsschwierigkeiten,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Anpassung — die Anpassung, en (Mittelstufe) das Angleichen an etw. Synonyme: Akklimatisation, Assimilation Beispiel: Die Anpassung des Menschen an die neue Umgebung kann manchmal ziemlich lange dauern …   Extremes Deutsch

  • Anpassung — Um zu einem wirtschaftlichen Erfolg zu kommen, kann ein Unternehmen verschiedene Strategien verfolgen. Eine davon ist die Anpassung. Hierbei versucht sich das Unternehmen mit seinem Produkt und dessen Service Angebot der Konkurrenz anzupassen.… …   Marketing Lexikon

  • Anpassung — Abstimmung, Akklimatisation, Akklimatisierung, Angleichung, Annäherung, Assimilation, Dynamisierung, Eingewöhnung, Gewöhnung, Harmonisierung, In Einklang Bringen, Kompromiss, Unterordnung; (bildungsspr.): Approximation, Konvergenz, Opportunismus; …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Anpassung — Eine Meinung braucht, um originell zu sein, nicht unbedingt vom allgemein Anerkannten abzuweichen: wichtig ist nur, daß sie sich ihm nicht anpaßt. «Andrй Gide, Tagebuch» Es ist fast immer klüger, sich den Vorstellungen anzupassen, welche die… …   Zitate - Herkunft und Themen